Bist du eine Genießerin von Klitoralen Stimulationen und Orgasmen? Dann ist der Auflege- bzw. Klitorisvibrator genau das richtige für dich! Lerne mehr über die Unterschiede dieser kleinen Superhelden in unserm guide

Pack deine 7-Sachen ein und begib dich und dein Partner auf eine Reise ins Abenteuerland. Partnervibratoren sind dafür konzipiert, euch beide gemeinsam auf ein neues Sex-Level zu katapultieren. Stehst du dem Kauf eines Vibrators für dich immer noch fragend entgegen? Überwindet diese wundervolle Hürde und begibt euch zusammen auf die magische Reise. Die Welt der Partnervibratoren findest du im folgenden Guide

Bist du mit dem Urzeit Vibrator noch nicht vertraut? Unser Detaillierter Guide verrät dir das wichtigste über über die Massagestäbe und den Nutzen mit den er eingeht und hilft dir den richtigen zu finden. Nach dem ausführlichen Guide wirst du ganz bestimmt dein Repertoire an Vibratoren erweitern wollen...

Ob du nun ein Beginner oder ein Experte auf dem Gebiet der Erwachsenen Spielzeuge und Lustspiele bist, mit einem klassischen Vibrator kann man nichts falsch machen. Ist das Territorium für dich Neuland? Wir helfen aus! Unser Guide für die Klassischen Vibratoren...

G-Punkt Vibrator, noch nie gehört? Lass uns dir aushelfen! Lese und lerne im folgenden Guide alles wichtige über die Anatomy und geheimnisvollen Erogenen Zonen. Du kriegst zugleich einen guten Überblick über die besten und wichtigsten G-Punkt Vibratoren in unserem Vergleich...

Liebeseier, Vibro-eier - Egal welcher name diesen zarten und liebevoll schwingenden Spielzeugen gegeben wird, eins ist sicher…deinen Erogenen Zonen wirst du damit Vergnügen bereiten können! Ob nun als leichte Vibration für deine Klitores, für den sanften Einsatz in deiner Vagina, als Nippel Stimulation oder bei verführerischen Analspielchen. Das Vibro-Ei ist eine Allzweckwaffe. Finde den passenden im folgenden Guide...

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

 

Alles auf Anfang

 

 

Ausgerechnet im prüden England entwickelte Mortimer Granville Ende des 19. Jahrhunderts den weltweit ersten elektrischen Vibrator. eine Art Bohrer mit einer kleinen Kugel an der Spitze. Auf Knopfdruck begann dieser sanft zu ruckeln. Ursprünglich sollte der „Nerven-Vibrator“ zum Auflockern verspannter männlicher Muskeln genutzt werden, ist es aus heutiger Sicht jedoch ungemein erfreulich wie es zur Zweckentfremdung kam.

 

 

 

„Das Ende eines Dinges ist der Anfang eines anderen.“

– Leonardo da Vinci –

 

 

Granvilles Hammer“, wie die Erfindung getauft wurde, machte eine seit Jahrhunderten praktizierte, ganz spezielle ärztliche Therapieform überflüssig: die manuelle Massage der Klitoris bei Patientinnen mit „Hysterie“. Der Damenwelt selbst wiederum schien die Therapieform große Freude zu bereiten. Regelmäßig pilgerten die Frauen der gehobenen Schichten zum Doktor, der sie zumeist einmal pro Woche massierte – oder aber alternative Behandlungsformen zur Stimulation mit ins Spiel brachte: Empfahlen Mediziner seit dem Mittelalter, gerade im Fall von Witwen und Nonnen, ausgiebige Ausritte mit dem Pferd. Im Nachgang wurden Vibratoren mit Slogans wie „Hilfe, die jede Frau schätzen wird“ geworben.

 

 

 

 

Der Moderne Vibrator ist geboren

 

 


Wunderst du dich da noch ob es noch Platz für die Erwachsenen Spielzeuge in einer gesunden, monogamen Beziehung gibt? Vielleicht ist es etwas, das du nur ungerne mit deinem Partner besprichst? Es gibt unzählige Gründe die große Artenvielfalt der Sex Toys mit in die Beziehung zu integrieren. Lass dich überzeugen…;-)

 

1. Offen & Ehrlich 

Vibratoren pushen nicht nur dein bestehendes Sex-Level auf eine neue Ebene, Sie können zu dem das Beziehungsproblem Nr. 1 bekämpfen: fehlende Kommunikation! In der Kette der Herausforderungen in einer Beziehung die wir angehen müssen, liegt eine Hürde ganz weit oben. Die eigenen sexuellen Wünsche mit dem eigenen Partner zu besprechen und das was und wie klar zu stellen. Ein Vibrator mit ins Spiel zu bringen, wirkt derartigen Situation spielerisch entgegen. Willst du Ihn nämlich in einer verführerischen Weiße nutzen…MUSS Kommuniziert werden, richtig?  

 

2. Healthy Lifestyle

Der Vibrator wurde Ursprünglich als Medizinisches Werkzeug verwendet. Wie wir wissen, wurde es zur Therapie gegen weibliche „Hysterie“ angewandt. Es wurde bei Depressionen, Angstzuständen und bei allgemeinen Stimmungsschwankungen verschrieben. Bevor „Hammers“ Innovatives Tool erfunden wurde, bekamen die Damen der Generation, eine händische Klitorale Stimulation vom Doktor persönlich – Orgasmus To Go könnte man sagen. Eines Tages (Wahrscheinlich aus Erschöpfung) investierte ein kluger Doc in Hammers Erfindung und hilf so sich selbst und den Kundinnen.
 
Die Gesundheitlichen und emotionalen Vorzüge von Orgasmen sind nach wie vor bewiesen.

 

3. OMG

Die Vorherrschende Meinung bei den meisten Leuten ist, wenn du ein Vibrator benutzt, ist dein Sexleben am Boden. Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Eine neue Studie besagt, das Frauen die Vibratoren zur eigenen Stimulation nutzen, schneller und intensiver Ihr Orgasmus verspüren. Das Pendent zur Kinsey Studie besagt, das Damen die Vibratoren nutzen viel schneller und häufiger Ihre Lust verspüren. 

 

4. Finde dich selbst

Für Ladys die Ihre erogenen Zonen noch nicht kennen, ist dies eine Herausforderung à la Michelangelos Sixtinischen Kapelle. So kann ein Vibrator genau bei dieser Findung unterstützen ein unglaublichen, Bettlaken zusammenpressenden, Augen verdrehenden Orgasmus hervorzurufen und diese Erfahrung dem Partner zu vermitteln.


 

 

 

Was wir für DICH tun?!

 

 

Produktqualität
fördern

Nicht immer sind die meistverkauften Produkte auch die besten Produkte. Wir versuchen mehr Transparenz in den Markt zu bringen und so die Produktqualität der Hersteller nachhaltig zu verbessern.

 

 

Hochwertige
Produktauswahl

Wir testen und vergleichen immer mehr Produkte, als wir letztlich Anzeigen. Wir aktualisieren unsere Vergleiche regelmäßig und legen besonderen Wert auf Preis-Leistung.

 

 

About
Vibronation

Mit unseren Vergleichen wollen wir dir helfen deine Kaufentscheidung zu vereinfachen und das richtige Produkt für dich zu finden. Auf unsere Seite findest du nicht nur verschiedene Vergleichsberichte, sondern auch wertvolle Informationen und Ratgeber rund um das Thema  Vibrator.

 

Kostenlos &
unabhängig

Wir wollen unabhängig von Herstellern arbeiten und unsere Ergebnisse trotzdem für alle Leser kostenlos anbieten. Wie das funktionieren kann? Über sogenannte Affiliate-Links erhalten wir von Online-Shops für jedes verkaufte Produkt eine Provision – egal von welchem Hersteller es stammt. Dadurch bleiben die Empfehlungen unabhängig

 

 

 

Das Stigma

 

 

Hast du dich gehobenen Hauptes für das Anschaffen eines Vibrators entschieden? Willst du endlich die magischen Wände durchbrechen und dich deiner Sexualität hingeben? Dann lass all dein rationales Denken Fallen und such dir das Toy das dich anspricht und deine Phantasie anregt. Oder unterliegst du weiterhin dem gängigen Stigma das einige Leute Hägen, wenn es um die verführerischen Vibratoren geht?

 

…Weg damit!

Über Vibratoren wird oft nur im Flüsterton mit einem beschämten Untertitel gesprochen. Viele vermeiden es zu offenbaren, das Sie einen benutzten, geschweige dessen es zu genießen. 

Die Männliche Masturbation ist so gängig, das sie unter einem Berg von Begriffen bekannt ist: Onanieren, wichsen, sich einen von der Palme wedeln und den Felix massieren. Weibliche Masturbationen sind nur Rar Diskutiert und noch weniger der Einsatz von Vibratoren, den seit jungen Jahren gilt es als schmutzig und falsch.

Abgesehen vom Kulturellen Stigma, steht ein weiteres Problem im Raum: Wie sieht es mein Partner? In vielen Fällen Assoziert man die kleinen Beglücker mit miserablen Sex und Distanzierung. Doch ist es in der Post-sexuellen revolutionierten Welt keine Seltenheit mehr! Haben uns nicht kulturelle Phänomene wie „Sex and the City“, „Californication“ oder auch „Shades of Grey“ eines besseren belehrt und uns drauf vorbereitet?

Anscheinend nicht! Nur 44% der Frauen zwischen 18 und 60 haben sich als Nutzer von Vibratoren geoutet, doch was ist mit der stillen Mehrheit die nicht wissen wo man beginnen soll? Lassen Sie UNS Weg ebenen…

Die praktischen Helfer haben heute zahlreiche Funktionen und warten mit tollen Designs, verschiedenen Größen und kleinen Extras. Vibronation verrät, welche Modelle für Eure Zwecke am besten geeignet sind

Vibratorarten

Erfahre mehr über die Artenvielfalt der Vibrationen

Slider

 

Vibro of the Week…

    100% medizinisches samtweiches- Silikon für angenehmes „Einführen

    Alles inklusive: Aqua Gleitgel Gleitfreude (5 ml), Luxus- Samtaufbewahrungsbeutel

    7 verschiedene Vibrationsintensitäten bzw. Programme & 6 Geschwindigkeiten zur Auswah

    Akku Technologie mit bis zu 7 Stunden Betriebszeit. Aufladbar per USB Kabel (inklusive).